Geflochtene Korbtasche selbermachen

(Unbeauftragte Werbung)

Schon lange wollte ich mir mal einen Einkaufskorb flechten. Eigentlich, seit es ReLeda gibt. Das Material ist stabil und bietet sich dafür an. Und mein Einkaufskorb ist immer mit Leergut belegt so dass ich ihn eigentlich selten direkt zum Einkaufen nehmen kann, ohne dass ich ihn vorher ausleeren muss.

Vor einer Weile habe ich ein wenig im Dachboden aussortiert und da sind mir die Jerseygarne von recotton in die Hände „gefallen“. Die habe ich schon vor einer Ewigkeit gekauft, als diese kleinen Häkelutensilos so hipp wurden. Aber bisher habe ich nie etwas daraus gemacht. Ich hatte die Idee, ich könnte ja das Flechten aus ReLeda mit Häkeln aus Jerseygarn verbinden.

Was mir allerdings an diesem Garn nicht so gut gefällt ist, dass es ganz oft viele kleine Löcher aufweist, das sieht man nicht immer, aber oft, und das finde ich sehr schade… :-(. Ich habe es nun dennoch benutzt.

Häkeltasche selbermachen imsewhappy

Und siehe da, es ist zwar kein richtiger Korb geworden, sondern ich würde es eher als Korbtasche bezeichnen, da das Oberteil doch recht weich ist und das gute Stück eher aussieht wie eine Tasche.

Sie ist etwas schrill geworden. Und war echt aufwendig. Manchmal muss es eben mehr sein ;-). Ich kann mir sie auch gut als Picknicktasche vorstellen. Die Perlen sind recht laut, man sollte sich nicht irgendwo anschleichen wollen mit dieser Korbtasche…

Ich dachte, vielleicht möchte jemand auch so eine Flechttasche nachmachen und hab meine Arbeitsschritte mal ein wenig mit der Kamera dokumentiert.

Kurzanleitung geflochtene Korbtasche

Du brauchst:

Releda, Jerseygarn (meines ist recotton), metallisches Kreativpapier (von Swafing, zB über etsy), Futterstoff (Webware), Gurtband und 4 Taschenringe

Rollschneider, Patchworklineal und Schneidematte, Locheisen und Hammer, Häkelnadel und große stumpfe Sticknadel, Handnähnadel und Nähgarn, Schere

eventuell Perlen

Unterteil der Korbtasche flechten:

So sieht schematisch Dein Schnittteil aus. Ich habe zuerst ein Reckteck geschnitten und dann an allen 4 Ecken jeweils das Quadrat herausgeschnitten. Dann an den 4 Seitenteilen alle 2.5cm einschneiden. Die 2.5cm breiten Releda-Streifen zu Ringen schliessen.

Schritt für Schritt die Ringe einweben, dabei immer wieder nachschieben. Die Überlappungen der Ringe so platzieren, dass sie später im Korb innen liegen und von außen nicht zu sehen sind. Sofort richtig platzieren, da die Streifen so stramm eingeflochten sind, dass man sie später nicht mehr verschieben kann.

felchtkorb aus releda selbermachen imsewhappy

Der fertige Unterkorb sieht dann so aus. Wie gut, dass ich so viele Stoffklammern habe. Sie reichen fast für alle einzelnen Streifen. Immerhin sind es 68…, upsi. Ich habe die Streifen alle nacheinander vorsichtig nachgezogen. An der linken vorderen Korbkante sieht man zwei Überlappungen außen. Ich war der Meinung, ich hatte sie innen verdeckt und dachte, das könnte ich später alles noch zurecht rücken. Pustekuchen. Du machst es einfach besser als ich ;-).

Leider habe ich es verpasst, vom Flechten Schrittbild zu machen. Ich hoffe, Du kannst Dir vorstellen, wie Du das Unterteil der Korbtasche aus ReLeda flechten kannst.

Geflecht zusammennähen Korbtasche imsewhappy

 

 

Der Korb ist ziemlich steif. Ich habe ihn gerade so unter meine Nähmaschine bekommen. Falls Du Probleme hast, kannst Du probieren, die Streifenenden mit einem Lederkleber zu fixieren. Oder mühsam mit Handstichen. Ich habe sie also rundherum an der Oberkante am letzten Streifen festgenäht.

flechtkorb diy kante zurechtschneiden imsewhappy

 

Alle überstehenden Enden bündig zurückschneiden.

flechtkorb löcher anbringen imsewhappyMit einem Locheisen mittig in jeden Streifen ein Loch einschlagen. Ich habe für mein Jerseygarn einen Lochdurchmesser von 8mm gewählt (Ich habe mir dieses Locheisen-Set gekauft, da ist eine gute Auswahl drin. Leider ist es vergriffen, vielleicht findest Du etwas ähnliches oder hast schon eines zu Hause).

flechtkorb lochkante imsewhappyGeschafft. Ein Loch pro Streifen.

Oberteil der Korbtasche häkeln:

flechtkorb diy häkelgarn anbringen imsewhappy

 

Nun wir das Jerseygarn durch die Löcher gefädelt und eine erste Reihe daran gehäkelt.

häkelgran einhäkeln flechtkorb imsewhappyGarn durch die Schlaufe ziehen.

häkelkorb masche einhäkeln imsewhappyDie erste Masche ist fertig.

häkelkorb maschen einhäkeln imsewhappyWeitere Maschen einhäkeln.

maschen einhäkeln häkelkorbDas Garn vorsichtig mit der Spitze einer Schere von innen nach außen durch das Loch drücken.

Maschen vorbereiten Häkeltasche DIY imsewhappyDamit es schneller geht, habe ich einige Schlaufen grob durch die Löcher gelegt und dann beim Häkeln Masche für Masche nachgezogen.

häkelreihe beenden häkeltasche imsewhappy

Die erste Runde ist komplett.

Flechtkorb diy imsewhappyTheoretisch könntest Du den Korb auch so als Aufbewahrung für Wolle oder auch Zeitungen neben der Couch benutzen. Hierfür müsstest du das Garnende abschneiden und innen vernähen. Aber wir machen ja noch weiter :-).

In Jede Masche werden zwei feste Maschen gehäkelt. Am Ende jeder Runde eine Luftmasche häkeln, um in die nächste Runde hoch zu kommen. Wie man feste Maschen häkelt kannst Du Dir bei youtube ansehen.

taschen d-ring einhäkeln korbtasche diy imsewhappyDu kannst die Taschenhöhe selbst bestimmen, wie sie Dir gefällt. Ein paar Runden vor Ende werden vier Taschenringe (je zwei gegenüber auf den breiteren Seiten des Bodens) beim Häkeln eingelegt und fest gehäkelt.

häkelkorb fransen einhäkeln imsewhappyUm die Lücken am Übergang zwischen dem geflochtenen Unterbau aus Releda und dem gehäkelten Teil zu bedecken, habe ich Fransen eingehäkelt. Dafür ein langes Stück Jerseygarn doppelt durch zwei Löcher führen und dann die beiden losen Enden durch die Schlaufe ziehen.

Korbtasche füttern:

korbtasche futter nähen imsewhappyDanach die Teile aus Stoff und Kreativpapier zurecht schneiden und zusammen nähen. Hierfür gibt es keinen Schnitt, die Maße hängen von dem gehäkelten Teil ab. Es ist quasi ein Ring ohne Boden. Der obere Umfang ist so groß wie an der gehäkelten Tasche, der untere Umfang so groß wie der Umfang am Boden. Die Höhe entspricht der Gesamthöhe plus ca. 1.5cm Nahtzugabe an der Oberkante. Ich musste das Teil an den Seiten nach unten hin enger nähen, da es sonst innen in der Tasche nicht glatt liegen würde. Das untere Teil aus Kreativpapier ist höher als das Geflecht, so dass die glänzende Seite an der fertigen Tasche durch die Löcher am Häkelansatz zu sehen ist.

Korbtasche diy Futter annähen imsewhappyFutter in die Tasche legen, so dass die unbeschichtete Seite des Kreativpapiers innen sichtbar ist (die glänzende Seite soll später nach außen durchblitzen), die Nahtzugabe nach innen falten und an einigen Stellen mit der gehäkelten Oberkante zusammenstecken.

häkeltasche diy futter mit hand annähen imsewhappy

Das Futter ringsherum mit kleinen Stichen von Hand annähen.

Innenansicht Flechtkorb Häkelkorb DIY imsewhappyIch habe hauptsächlich deshalb ein Futter eingenäht, um die vernähten Garnenden und „Verknotungen“ zu überdecken, die durch den Farbwechsel entstanden sind. Falls Du das Oberteile aus nur einer Farbe häkelst, kommen diese nicht vor. Du kannst generell das Futter auch weglassen. Die Tasche ist auch ungefüttert stabil und ein Hingucker. Das spart Dir ein wenig Nerven mit der Fummelei….

korbtasche diy henkel anbringen imsewhappy

Gurtband anbringen. Ich habe die Enden unter einer Flamme geschmolzen, um diese vor Ausfransen zu schützen und dann mit je zwei Nieten befestigt. An der rechten Bildkante erkennt man ganz gut den Versatz der Farben an den Reihenübergängen. Der kann später verdeckt werden, indem man z.B. eine Tassel außen befestigt. So hab ich es gemacht.

flechttasche diy perlen annähen imsewhappy

Eigentlich wollte ich so eine trendige Bohoborte dran nähen, aber ich habe nichts passendes gefunden. Also habe ich Perlen aus meinem Fundus genommen und in mühevoller Handarbeit angenäht. Aber nur über jede zweite Franse, es war anstrengend genug. Die Tasche ist auch so schon recht schwer und laut…

Korbtasche mit Tassel selbermachen imsewhappy

Und nun muss ich mich nur noch trauen, sie auch zu benutzen, ist schon recht auffällig dieses Teil!

Korbtasche aus Releda Selbermachen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was meinst Du? Brauchst oder magst Du Dir auch so eine Tasche machen? Ich hoffe der Beitrag hat Dir gefallen. Wenn ja, speichere ihn gern bei pinterest.

Viel Spaß damit. Ich freue mich auf Erwähnung wenn Du sie nacharbeitest und auf den Social Media Kanälen zeigst. Die kostenlose Anleitung ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.