Küchentücher einfach selbstgemacht!

(Werbung wegen Markierung und Markennennung)

Vor einer Weile habe ich bei Kerstin alias keko-kreativ den Beitrag über Küchenrollen-Vermeidung gelesen. Sie hat sich sehr schöne Spüllappen als Küchentücher gekauft. Diese sehen sehr schön aus und ich könnte sie auch selber stricken. Allerdings benutzen wir Küchenrolle meist, um meinen Rabauken den Mund abzuwischen. Sie sind halt schon praktisch diese Tücher. Allerdings benutzt man sie nur einmal und dann landen sie im Müll. Nicht gerade nachhaltig, zumal dafür ja Bäume gefällt werden und ein Baum sehr viele Jahre wachsen muss, bis er ausgewachsen ist.

Küchenrolle selbermachen imsewhappy

Schon bevor ich Kerstin’s Artikel gelesen habe, ungefähr vor einem Jahr, habe ich mir diese Bambusküchenrolle gekauft. Die Tücher können einige Male gewaschen werden. Diese Idee gefiel mir. Ich finde diese auch gut und auch nach dem Waschen kann man sie wirklich sehr gut zum Putzen benutzen. Aber irgendwie konnte ich mir nicht vorstellen, mir oder meinen Kindern damit den Mund abzuwischen, da sie mich irgendwie mehr an einen Putzlappen erinnerten.

servietten diy anleitung imsewhappy

Vor ein paar Tagen habe ich bei Pinterest eine selbstgemachte Küchenrolle gesehen. Die Idee fand ich genial. Es werden einzelne Tücher mit Druckknöpfen verbunden und dann in der Art einer Küchenrolle aufgerollt. Aber so aufwendig? Und wenn es mal schnell gehen muss? Zumal jedes Teil aus Webware und Frottee besteht und die Haptik doch eher hart ist. Auch dabei dachte ich, hmm, zum Mund abwischen wohl eher nicht. Aber die Frotteeidee fand ich gut.

servietten selbermachen imsewhappy

Dann fiel mir ein, dass man in China immer feuchte, lauwarme eingerollte Frotteetücher vor und während des Essens bekommen hat, um sich die Hände sauber zu machen. Das fand ich immer sehr angenehm. Man bekam ein kleines Schälchen dazu, in das man die Tücher legen konnte. Dadurch dass sie schon feucht waren konnte man sich irgendwie besser abwischen ;-).

eingerollte Küchentücher imsewhappy

Während des Essens haben die Kellner die Tücher eingesammelt und hatten auf einem kleinen Tablett neue dabei, die sie bei Bedarf mit einer kleinen Zange den Gästen gereicht haben. Für die Bilder habe ich die Tücher nun nicht angefeuchtet, ich gehe einfach davon aus, Ihr könnt Euch das vorstellen … ;-).

Ja und mir fiel auch ein, dass Kinderlätzchen ja auch oft aus Frottee sind und ich ihnen einige genäht hatte.

küchenrolle selbermachen anleitung imsewhappy

Perfekt: Heute habe ich einige Frotteereste aus meinem Stoffschrank geholt und in Stücke geschnitten.

frotteetücher selbernähen anleitung imsewhappy

Diese habe ich einfach ringsherum mit der Overlock versäubert, an den Ecken habe ich sie frei Schnauze abgerundet, da dies einfacher zu nähen ist. Ich habe die Teile sozusagen durch die Maschine gejagt. Somit fransen sie beim Waschen nicht aus. Erst war ich zu faul die Ovi neu einzufädeln, darum haben einige Tücher kontrastfarbene Nähte.

küchentücher diy imsewhappy

Damit es für die Bilder hübscher ist, hab ich an manch noch ein kleines Etikett dran genäht.

frotteetücher selbstgemacht imsewhappy

Die Größe ist ja eigentlich egal, wenn man sie für sich zu Hause näht. Und es stört auch nicht, wenn sie ein bisschen schepps sind. Noch sind sie nicht gewaschen, nach dem Waschen werden sie sowieso etwas aus der Form sein. Aber wenn man ehrlich ist, ist das echt wurscht!

küchenrollenersatz imsewhappy

Für die Küche hab ich nun eine bunte Mischung Küchentücher in ein Glas gesteckt.

Als ich so an pinterest dachte habe ich dann doch nochmal passendes Garn eingefädelt, damit es hübscher aussieht ;-).

Und natürlich als Ersatz für Servietten. Der Frottee saugt einfach viel besser als so eine Serviette, wie man sie im Restaurant bekommt.

Nun ist es schon 17 Jahre her, dass ich in China war, und erst jetzt komme ich auf die Idee, Küchentücher dieser Art selbst zu machen? Manchmal fragt man sich echt….

Es ist wirklich so schnell gemacht und in der Wäsche fallen die kleinen Stücke kaum auf.

selbstgemachte küchentücher imsewhappy

Ich finde die Idee auch gut als Geschenk zum Einzug. Den handmade Schriftzug habe ich selbst gelettert und mit Ghost-White-Toner auf Naturpapier gedruckt. Das freebie für den privaten Gebrauch habe ich Euch hier schon mal verlinkt.

Was meint Ihr? Ist das nicht eine schöne Idee zur Müllvermeidung? Wer es noch nachhaltiger möchte, kann die Küchentücher aus Bio-Frottee benutzen. Ich habe nun erst mal den größten Teil meiner Frotteevorräte dafür verwendet, was ja auch nachhaltig ist.

Wenn Dir die Küchentücher Idee gefällt dann teile sie doch gerne auf Pinterest oder anderen sozialen Kanälen.

Küchentücher-selbermachen-Anleitung-imsewhappy

 

Küchentücher-DIY-Anleitung-imsewhappy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.